THE MASTERS PORTAL
Home
web_2020_15(1).jpg
Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC
web_180606_ZU_Webseite_Pressebilder_Logo_mit_Schutzraum_4400x1728px.jpg

Relevant links


Name of the Masters programme

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC


Institution

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH


Contact the student advisors
More information on this institution
Our Social Media:

    Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC
  • Brief profile
  • Course content
  • Career
  • Admission
  • Masters programme
  • Contact
|�|

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC an der Zeppelin Universität

 

Die Kreativindustrie zählt seit Jahren zu den stärksten wirtschaftlichen Wachstumsbranchen, der Bereich kultur-, medien- und kunstaffiner Arbeitsfelder expandiert. Absolventinnen und Absolventen von Universitäten, Kunst-, Musik-, Theater- und Filmakademien, die sich einen Platz in diesem Feld sichern wollen, stehen häufig vor der Frage, wie sie die eigenen Stärken und Fähigkeiten produktiv in Organisationen und Unternehmen einbringen oder wie sie erfolgreich selbständig tätig werden können. Wie werden aus Ideen nachgefragte Projekte? Und wie macht man kreatives Know-how gesellschaftlich fruchtbar? Auf diese und ähnliche Fragen sucht der Masterstudiengang Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC maßgeschneiderte Antworten. Er tut dies durch eine starke Projektorientierung. Gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis werden in Seminaren, Feldstudien und Workshops Lösungen erarbeitet.
Der MA AMC richtet sich sowohl an Studierende, die die klassischen Arbeitsformen im Kultur- und Medienbereich verstehen und neu gestalten wollen, als auch an jene, die Gründungen und innovative Arbeitsmodelle im Non-Profit-Sektor, der Freien Szene oder der dynamisch wachsenden Kreativwirtschaft entwickeln möchten. In seiner interdisziplinären Ausrichtung wendet er sich an zukünftige Gestalter, Gründer und Change-Agents im Feld der Kultur, Medien und Kreativwirtschaft. In dem Studienprogramm sollen kultur- und kommunikationstheoretisches Wissen, kuratorische und manageriale Praxisformen füreinander verständlich gemacht und in gestaltender Absicht miteinander ins Gespräch gebracht werden.
Studienziel ist die Vorbereitung auf sozial reflektierte, künstlerisch inspirierte und unternehmerisch verantwortliche Tätigkeiten im Feld der Kultur, Medien und Kreativwirtschaft

 


More information on this programme? Visit the website!

next: Studieninhalte »

|�|

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC an der Zeppelin Universität

 

Die drei Studienphasen:

Pflichtbereich:
Diese Kurse sind für alle Studierenden des Studiengangs Pflicht. Hier werden die Grundlagen für die kommenden Semester gelegt, zentrale Konzepte des Studiengangs erläutert und sichergestellt, dass auch fachfremde Studierende das nötige Vorwissen haben.

Wahlpflichtbereich:
Hier können die Kurse frei gewählt werden, um die nötigen Credits für die Masterarbeit anzusammeln. Durch die Teilnahme an mehreren Kursen aus dem gleichen Bereich können Sie sich Tracks auf Ihrem Zeugnis ausweisen lassen. Auch der Auslandaufenthalt oder ein angestrebter Minor werden während dieser Phase absolviert.

Masterthesis und Disputation:
Für Ihren Abschluss müssen Sie eine selbstständige wissenschaftliche Arbeit verfassen. Dafür werden Sie von zwei Korrektoren angeleitet, gegen die Sie Ihre Arbeit in der Disputation auch verteidigen müssen.


More information on this programme? Visit the website!

« back: Brief profile

next: Career »

|�|

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC an der Zeppelin Universität

 

Berufsfelder:

| Arbeit in der Freien Szene, der Kreativwirtschaft und im Non-Profit-Sektor
| Change Management und Gründertum im Kultur- und Medienbereich
| Karrieren in der Medienbranche
| Kuratorische Tätigkeiten und Konzeption von Veranstaltungsformaten

Eine Beispielkarriere:
Kristina Theis studierte nach ihrem Bachelorabschluss in Kommunikationswissenschaft und Staatswissenschaften den CCM-Master an der ZU. Heute arbeitet sie als stellvertretende Leiterin am Theater Rüsselsheim. „  Die ZU hat mich die verschiedenen Sprachen der Wirtschafts-, Kunst- und Politikwissenschaft gelehrt. Ein Theater, in unserem Fall als Teilbereich eines städtischen Eigenbetriebs, befindet sich stets im Spannungsfeld der kommunalen Politik, einer angemessen Wirtschaftlichkeit sowie einem künstlerischen Anspruch und agiert daher mit sehr unterschiedlichen Akteuren in unterschiedlichen Gesellschaftssystemen.“


More information on this programme? Visit the website!

« back: Course content

next: Admission »

|�|

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC an der Zeppelin Universität

 

Zu einem Master-Studiengang der Zeppelin Universität kann auf Antrag zugelassen werden, wer kumulativ die Voraussetzungen für die Aufnahme in eine entsprechende staatliche Universität erfüllt (§ 70 Absatz 2 Nr. 4; §§ 58, 59, 60 LHG), d.h.:

| die Hochschulzugangsberechtigung oder ein gleichwertiges Zeugnis erworben hat,

| einen ersten Studienabschluss an einer staatlich anerkannten Hochschule oder ein

| gleichwertiges Zeugnis erworben hat,
 
| sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse hat,
 
| erfolgreich am Auswahlverfahren der Zeppelin Universität teilgenommen hat.

Der Studiengang AMC kann auch mit einem fachfremden Vorstudium studiert werden.


More information on this programme? Visit the website!

« back: Career

next: Masters »

|�||�|

Institution

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH


Location: ZF-Campus Fallenbrunnen 3
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Baden-Württemberg
T   07541 6009 0
E   bewerberberatung@zu.de

« back: Masters programme

Facts about the Masters programme

Location

Friedrichshafen

Field of study

Fine Arts & Music, Humanities, Law, Media & Communication, Social Sciences

Degree

Master of Arts

Language

English, German

Start

winter semester - 04.09.2021

Application deadline

ask the institution

Type of study

Full-time

Duration of study: 4 semesters

Tuition fees EU: 4.590 EUR / semester

Tuition fees Non EU: no information

ADD TO WATCHLIST
Related & recommended articles:

Facts about the Masters programme

Location

Friedrichshafen

Field of study

Fine Arts & Music, Humanities, Law, Media & Communication, Social Sciences

Degree

Master of Arts

Language

English, German

Start

winter semester - 04.09.2021

Application deadline

ask the institution

Type of study

Full-time

Duration of study: 4 semesters

Tuition fees EU: 4.590 EUR / semester

Tuition fees Non EU: no information

MASTER AND MORE Study Portals

Masters portal for Germany: www.master-and-more.de

Masters portal for Austria: www.master-and-more.at

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse our site or by clicking OK, we assume your consent to our use of cookies.
Please view our Privacy Policy for further information.
OK